Bayerische Kultserien
Das Beste aus Film und Fernsehen...

Schafkopfrennen

 

Eine 5 tlg. dt. Familienserie von Bernd Fischerauer und Franz-Xaver Sengmüller.

Den Schantls gehört ein Hof auf dem bayerischen Land. Lukas hält nicht viel von körperlicher Arbeit und kümmert sich lieber darum, das von seinem Bruder Paul erwirtschaftete Geld auf Pferderennbahnen oder in Nachtclubs unter die Leute zu bringen. Als Lukas die Möglichkeit hat, sich an einer neugegründeten Bar zu beteiligen, verkauft er seinen Erbteil am Hof an den norddeutschen Biologen Dr. Knut Jansens. Die neuen Methoden, die Knut anwendet, stoßen bei den Schantls und im ganzen Dorf auf Widerstand - ebenso wie die Helfer, die er anheuert: Den Strafentlassenen Kalle und einige Flüchtlinge aus Ghana. Während die Jugendlichen im Ort Front gegen Knut und Kalle machen, spitzen sich auch die Auseinandersetzungen zwischen Lukas und Paul zu - nur Katharina kommt dem “Nordlicht” Knut immer näher.

Die Hauptrollen hatten Kurt Mergenthal und Bernd Helfrich als Georg und Lukas Schantl, sowie Will Danin, Michaela May und Werner Rom als weitere Mitwirkende.

- Quelle: Fernsehserien.de -

Interview mit Regisseur Bernd Fischerauer: HIER

Es gab insgesamt 5 Folgen

1. Grün-Solo

2. Herz ist Trumpf

3. Die Schellen-Sau

4. Stoß retour

5. Unter sticht Ober

 

 

 
Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.